image

Kraftwerk Birsfelden BL

Umnutzung und Neugestaltung Dienstgebäude,
architektonische Restaurierung der Maschinenhalle

Auftraggeber: Kraftwerk Birsfelden AG

Die architektonische Gestaltung der 1953/54 realisierten Anlage lag in den Händen von Architekt Hans Hofmann.
1999 wurden in das ehemalige, teils fensterlose Dienstgebäude die für Leitung und Verwaltung erforderlichen Räume integriert.
Im Jahre 2000 folgte die Innen-Restaurierung der Turbinenhalle und die neue Gestaltung der vier Maschinenleitstände. Im gleichen Zeitraum entstand im Park ein aus vorgefertigten Betonteilen und mit verschiebbarem Mobiliar ausgerüsteter Treffpunkt.

Dienstgebäude, Südfassade mit Haupteingang