image

Gehobenes Wohnen Bellevue Neuhausen SH

Selektiver Studienauftrag

Auftraggeber: Entwicklungsgesellschaft Bellevue, Neuhausen

Eine Wohnüberbauung für gehobene Ansprüche wurde auf diesem Areal mit einzigartiger Aussicht auf den Rheinfall und das Züricher Weinland geplant. An Stelle des leer stehenden ehemaligen Hotels "Bellevue" wurden drei grosszügige, zueinander versetzte Stadthäuser mit mehreren 3 1/2 - bis 5 1/2-Zimmer-Wohnungen vorgeschlagen. Alle drei Baukörper weisen ein Erdgeschoss, zwei Vollgeschosse sowie ein Attikageschoss auf und sind unterirdisch durch eine gemeinsam genutzte Einstellhalle miteinander verbunden. Jede Einheit wird durch einen in der Wohnung liegenden Lift direkt erschlossen. Durch die Aufteilung in drei Baukörper ist eine allseitige Orientierung der Wohnungen möglich. Die Zimmer gruppieren sich um einen Kern für Erschliessung und Infrastruktur. Auf diese Weise entsteht ein attraktiver Rundgang von dem aus sämtliche Wohnräume sowie die Küche erschlossen werden.